You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Kompakte Formate und einfache Handhabung eignen sich bestens zum Schalen von Fundamenten.

Bestandsbau

Trotz des Wachstumsschubs im Wohnbau: In Deutschland verteilt sich das Bauvolumen weiterhin im 2/3-Verhältnis mit ca. 70,2 % auf das Bauen im Bestand und mit ca. 29, 8 % auf den Neubau. 2015 flossen ca. 188,4 Milliarden Euro in den Bestandsbau, was einem Anteil von 70 % am Gesamtvolumen im Hochbau entspricht.

Für die Schalungstechnik im Ortbetonbau bedeutet dies, dass neben den Maßnahmen für Instandhaltung und Instandsetzung die weiteren Baumaßnahmen sich auf den Ersatzneubau, den Umbau, den Ausbau- und Erweiterungsbau konzentrieren. Im schalungstechnischen Anspruch sind diesen Anwendungen für DUO weitgehend identisch mit den Bauteilen im Neubau – sowohl in den Größen, der Formgebung als auch in der geforderten Oberflächenqualität.

Handlich, geringe Gewichte, kein Kraneinsatz und lärmfrei ohne Hammer montierbar – ideal für den Einsatz in dicht bebauten Wohn- und Stadtgebieten.

Vorteile DUO im Bestandsbau

Für viele Aufgaben im Bestandsbau ist die DUO Verbundschalung besonders gut geeignet, da sie

  • durch ihre kompakten Elementgrößen auch bei den im Baubestand typischen erschwerten Baustellenzugängen und beengten Platzverhältnissen leicht und problemlos zu handhaben ist
  • durch ihr geringes Gewicht (kein Bauteil wiegt mehr als 25 kg) ohne Kran oder andere Hebe- und Transporthilfen geschalt und betoniert werden kann
  • die Montagetechnik konsequent hammerfrei ausgelegt ist; die wegfallende Lärmbelästigung ist für Baustellen in Wohn- oder Stadtgebieten ein wesentlicher Vorteil.
Gründungsbauteile, Fundamente, Widerlager, Weiße Wannen, Sohlplatten, Wände, Böden, Decken, Unterzüge, Balken, Stützen, Pfeiler, Treppen, Podeste, Brüstungen, Keller, Garagen, Brückenkappen, Stützmauern etc.

Typische Anwendungen für DUO im Ersatzneubau, Umbau, Ausbau- und Erweiterungsbau

Gründungsbauteile, Fundamente, Widerlager, Weiße Wannen, Sohlplatten, Wände, Böden, Decken, Unterzüge, Balken, Stützen, Pfeiler, Treppen, Podeste, Brüstungen, Keller, Garagen, Brückenkappen, Stützmauern etc.


PERI DUO Verbundschalung

Produktinformationen zur
DUO Verbundschalung


Zur Produktübersicht

Broschüre herunterladen

Sie haben Fragen zur DUO Verbundschalung?

Wir beraten Sie auch gerne persönlich. Hier finden Sie unseren Fachberater in Ihrer Nähe.

Fachberater in Ihrer Nähe finden