You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Neubau (Hoch- und Ingenieurbau)

Alle Zahlen sprechen für die weiterhin dominante Rolle des Betons im Neubau. Seine materialbedingte Charakteristik aus hoher Tragfähigkeit und guter Formbarkeit machen ihn zum idealen funktionalen Konstruktionswerkstoff für alle Bauteile und Oberflächen, bei denen es keine besonderen architektonischen Ansprüche an das Aussehen gibt.

Im Hoch- und Ingenieurbau gibt es eine Vielzahl von kleindimensionierten Gebäuden und Bauwerken mit einfachen Grundrissen und Bauteilquerschnitten. In ihnen werden umfangreich Betonflächen und Betonbauteile verbaut, die primär tragende, stützende, trennende, begrenzende und raumbildende Funktionen erfüllen.


Vorteile DUO im Neubau

Für diese baukonstruktiven Aufgaben ist die DUO Verbundschalung ideal geeignet, da sie

  • als Universalschalung sowohl Wände, Fundamente, Säulen als auch Decken betonieren kann
  • als Leicht- und Handschalung mit kleinformatigen Schalungselementen keinen Kraneinsatz oder sonstige Hebe- und Transporthilfen benötigt
  • als Leichtbauschalung aus Faserverbundwerkstoffen leicht zu reinigen, zu warten, zu transportieren und zu lagern ist
  • sie nahezu intuitiv auf-, ab- und umbaubar ist und zudem keinen Hammer als Werkzeug benötigt

Typische Anwendungen für DUO im Neubau

Gründungsbauteile, Fundamente, Widerlager, Weiße Wannen, Sohlplatten, Wände, Böden, Decken, Unterzüge, Balken, Stützen, Pfeiler, Treppen, Podeste, Brüstungen, Keller, Garagen, Brückenkappen, Stützmauern etc.


Produktinformationen zur
DUO Verbundschalung


Zur Produktübersicht

Broschüre herunterladen

Sie haben Fragen zur DUO Verbundschalung?

Wir beraten Sie auch gerne persönlich. Hier finden Sie unseren Fachberater in Ihrer Nähe.

Fachberater in Ihrer Nähe finden